Ergatshauser Waldgeister e.V.

Höhepunkte der weltbekannten Konstanzer Straßenfasnacht

Im Vorfeld ab Dreikönig: Die bunten Abende der verschiedenen Fasnachtsvereinigungen sind ein Muss, um in Stimmung zu kommen!


Am Mittwoch Abend vor dem Schmotzigen Dunschdig

Der Butzenlauf: Umzug der maskentragenden Zünfte vom Schnetztor zum Obermarkt


Schmotzige Dunschdig

  • Wecken: Die verschiedenen Fanfarenzüge marschieren mit lauten Spiel durch die dunklen verschlafenen Gassen und Straßen der Stadt.
  • Befreiung der Schulen und Kindergärten der Stadt durch die verschiedensten Gruppen.
  • Buntes Treiben auf den Gassen: Besetzung des Historischen Rathauses und dessen Übernahme.  Am Mittag Narrenbaum setzen am Obermarkt (um nur einen zu nennen). Am Abend großer Hemdglonkerumzug durch die dunkle Stadt. Die meisten Narren tragen dann weiß.
  • Die Gassen vibrieren, es wird ausgelassen gefeiert und getanzt bis in den frühen Morgen.


Freitag und Samstag

Verschiedene kleine und große Bälle und Aktivitäten in den Sälen, Weinstuben und auf der Gass. Am Samstag findet ein großer Narrenmarkt auf dem Augustinerplatz statt.


Sonntag

  • Am Mittag großer mehrstündiger Umzug mit rund 100 Gruppen durch die Stadt
  • Buntes Treiben drinnen und draußen bis in die Nacht


Montag

  • Morgens: Zu äußerst ungnädiger, unchristlicher Zeit findet das große Speckessen „der Kameler” im St. Stephanshaus mit Speck, Rettich und Moscht statt. Sau Geil!
  • Mittags: Umzug der Blätzlebuebe Zunft mit abschließendem Wurschtschnappen am Kaiserbrunnen auf der Marktstätte.
  • Abends: Buntes Treiben drinnen und auf der Gass.


Dienstag

  • Mittags: Kärrelerennen auf der Marktstätte und Goschede am Obermarkt.
  • Abends: Verbrennung, Beerdigung, Verbannung der Fasnacht auf den unterschiedlichsten Plätzen der Stadt unter großer Anteilnahme und maßloser Trauer.


Mittwoch

Traditionelles Aschermittwochsessen in den verschiedensten Lokalen der Stadt.


Ab Donnerstag sehnsüchtigstes Warten auf den nächsten 11.11. Ho Narro!!!


Dies ist ein grober Fahrplan für Zugereiste und Gäste. Natürlich gibt es in den Närrischen Tagen noch tausend andere tolle Sachen zu entdecken, dank der vielen Kreativen und traditionsreichen Konstanzer Zünfte, Vereinigungen und Gruppen!

© 2009-2017 Ergatshauser Waldgeister e.V.